WebM to MP4: So klappt das Umwandeln auf Windows und Mac

Suchen Sie nach einem WebM to MP4 Converter, um Videodateien von WebM in MP4 zu konvertieren? Sie sind hier richtig. In diesem Artikel entdecken Sie 5 praktischen Methoden, mit denen Sie WebM in MP4 auf Windows, Mac, Linux und online konvertieren können.

WebM to MP4: So klappt das Umwandeln auf Windows und Mac

WebM ist ein offenes Multimedia-Dateiformat, das für die Verwendung von Online-Videos entwickelt wurde, um Videos in hoher Qualität bei geringer Dateigröße zu speichern.

Doch werden WebM-Videos nicht von allen Playern oder Editoren unterstützt. Deshalb möchten viele Menschen Videos von WebM in das weit verbreitete MP4-Format umwandeln, um es abzuspielen und weiter zu bearbeiten.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen 5 einfache Methoden vor, mit denen Sie Videos von WebM in MP4 umwandeln können.

1. WebM in MP4 umwandeln mit VLC Media Player

Der VLC Media Player ist bekannt für seine starken Wiedergabe- und Konvertierungsfunktionen, mit dem Sie Ihre Videos von WebM in MP4 konvertieren können.

Dieser Open-Source-Software ist kostenlos und verfügbar für alle Betriebssysteme, einschließlich Mac, Windows, Linux, Android und iOS.

Neben WebM und MP4 unterstützt VLC auch viele andere Formate, darunter DVD, CD, MP3, VOB, MKV, AVI usw. Die einfache Benutzeroberfläche und Anpassungsfähigkeit machen die Konvertierung leicht und schnell.

WebM to MP4: So klappt das Umwandeln auf Windows und Mac

Schritt 1: Starten Sie den VLC Media Player auf Ihrem Computer. Klicken Sie in der Menüleiste auf „Medien” und wählen Sie „Konvertieren/Speichern“ aus.

Schritt 2: Klicken Sie im neuen Fenster auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ und wählen Sie die WebM-Datei aus, die Sie in MP4 umwandeln möchten.

Schritt 3: Klicken Sie unten auf der Seite auf den Pfeil neben der Schaltfläche „Konvertieren/Speichern“ und wählen Sie „Konvertieren“ aus.

Schritt 4: Wählen Sie das MP4-Format als Ziel aus und klicken Sie auf „Durchsuchen“, um den Speicherort für die konvertierte Datei festzulegen.

Schritt 5: Klicken Sie abschließend auf „Start“, um den Konvertierungsprozess zu beginnen. Der VLC Media Player wird die WebM-Datei in das MP4-Format „umwandeln“.

2. WebM in MP4 konvertieren mit HandBrake

Alternativ zu VLC können Sie HandBrake verwenden, um Videodateien von WebM kostenlos in MP4 zu konvertieren.

Diese Software bietet umfangreiche Funktionen und Optionen, um Videos und DVD zu konvertieren. Vor der Umwandlung können Sie die Qualität, Auflösung, Bitrate, Bildrate und andere Parameter anpassen.

Darüber hinaus können Sie Videodateien bearbeiten oder Untertitel hinzufügen. Wenn Sie nach der Konvertierung MP4 komprimieren möchten, kann HandBrake auch Ihnen dabei helfen.

WebM to MP4

Schritt 1: Downloaden und installieren Sie HandBrake auf Ihrem Computer. Klicken Sie auf Schaltfläche „Datei“ oder „Ordner“ links im HandBrake-Fenster. Wählen Sie Ihre WebM-Datei aus, die Sie in MP4 konvertieren möchten, und klicken Sie auf „Öffnen“.

Schritt 2: Wählen Sie das MP4-Format aus der Liste der verfügbaren Formate. Sie können auch eine vordefinierte Voreinstellung für die Konvertierung auswählen, z. B. „Fast 1080p“ für gute Qualität und schnelle Konvertierung.

Schritt 3: Sie können die Einstellungen nach Bedarf anpassen, indem Sie auf die Registerkarten wie „Bildgröße“, „Video“, „Audio“, „Untertitel“ usw. klicken. Hier können Sie Dinge wie Qualität, Bildrate und andere Parameter festlegen.

Schritt 4: Klicken Sie auf „Wählen“ im Abschnitt „Speichern unter“, um den Speicherort für die konvertierte MP4-Datei auszuwählen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Encodierung starten“ oben in der Oberfläche, um den Konvertierungsvorgang zu starten. HandBrake wird nun beginnen, Ihre WebM-Datei in das MP4-Format umzuwandeln.

3. WebM in MP4 umwandeln mit AnyMP4 Video Converter Ultimate

AnyMP4 Video Converter Ultimate ist eine professionelle Software zur Videokonvertierung, die die Konvertierung von WebM zu MP4 unterstützt.

Diese Software ermöglicht Ihnen eine schnelle Konvertierungsgeschwindigkeit und verlustfreie Qualität, Sie können ein Ausgabeformat mit verschiedenen Auflösungen auswählen, z.B. 8K, 5K, 4K, 1080P usw.

Neben MP4 unterstützt AnyMP4 Video Converter Ultimate auch viele andere Formate, einschließlich MOV, MKV, MTS, WMV, FLAC usw.

Sie können die Software auch als einen WebM to GIF Converter verwenden. Außerdem verfügt diese Software über umfangreiche Videobearbeitungsfunktionen, mit denen Sie Videos schneiden, zuschneiden, Effekte hinzufügen und Untertitel einfügen können.

WebM to MP4

Schritt 1: Laden Sie AnyMP4 Video Converter Ultimate von der offiziellen Website herunter und installieren Sie die Software auf Ihrem Computer. Starten Sie die Software und klicken Sie auf die Schaltfläche „Dateien hinzufügen“, um Ihre WebM-Datei in das Programm zu importieren.

Schritt 2: Nachdem Sie Ihre WebM-Datei hinzugefügt haben, klicken Sie auf „Ausgabeformat“ oben rechts, um das Ausgabeformat auszuwählen. Wählen Sie „MP4“ als gewünschtes Format.

Schritt 3: Wenn Sie bestimmte Einstellungen anpassen möchten, können Sie auf die Schaltfläche „Profileinstellungen“ klicken. Hier können Sie Dinge wie Videoauflösung, Bitrate, Bildrate und mehr ändern. Andernfalls können Sie die Standardwerte beibehalten.

Schritt 4: Klicken Sie unten auf „Speichern unter“ und wählen Sie den Speicherort auf Ihrem Computer aus, an dem die konvertierte MP4-Datei gespeichert werden soll.

Schritt 5: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Alle Konvertieren“, um den Konvertierungsvorgang zu starten. Die Software wird nun Ihre WebM-Datei in das MP4-Format umwandeln.

4. WebM in MP4 online umwandeln mit CloudConvert

Wenn Sie keine Software installieren möchten, können Sie sich an einen Online-Konvertierungsdienst wie CloudConvert wenden, um WebM online in MP4 zu konvertieren.

Dieses webbasiertes Tool unterstützt eine breite Palette von Dateiformaten, die Benutzeroberfläche ist auch einfach und intuitiv.

Obwohl dieses Tool kostenlos ist, bietet CloudConvert auch erweiterte Anpassungsoptionen, die es Ihnen ermöglichen, die Qualität, Auflösung und andere Einstellungen für die konvertierten Dateien anzupassen.

Schritt 1: Öffnen Sie Ihren Webbrowser und besuchen Sie die CloudConvert-Website. Klicken Sie auf „Datei auswählen“. Wählen Sie Ihre WebM-Datei aus, die Sie in MP4 umwandeln möchten, und klicken Sie auf „Öffnen“. Die Datei wird nun hochgeladen.

Schritt 2: Klicken Sie auf das Dropdown-Menü unter „Konvertieren nach“ und wählen Sie MP4 aus der Liste der verfügbaren Formate aus.

Schritt 3: Klicken Sie auf „Optionen“, um Auflösung, Seitenverhältnis, Video-Codec usw. anzupassen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Konvertieren“, um den Konvertierungsvorgang zu starten. CloudConvert wird nun Ihre WebM-Datei in das MP4-Format umwandeln.

Schritt 4: Sobald die Konvertierung abgeschlossen ist, wird die MP4-Datei generiert. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Herunterladen“, um die konvertierte MP4-Datei auf Ihren Computer herunterzuladen.

5. WebM zu MP4 konvertieren mit FFmpeg

Für fortgeschrittene Benutzer ist FFmpeg ist nicht fremd. Das ist ein Open-Source-Framework und eine Sammlung von Tools zur Verarbeitung von Multimedia-Dateien, einschließlich der Konvertierung von WebM in MP4.

Dieses Tool wird hauptsächlich über die Befehlszeile verwendet. Sie können volle Kontrolle über die Konvertierung haben, indem Sie Befehle manuell eingeben.

Ohne technische Kenntnisse ist es kompliziert, WebM in MP4 durch FFmpeg zu konvertieren.

Schritt 1: Installieren Sie FFmpeg auf Ihrem Computer. Öffnen Sie die Befehlszeile (für Windows) oder das Terminal (für Mac) auf Ihrem Computer.

Schritt 2: Geben Sie den Befehl „ffmpeg -i input.webm output.mp4“ ein. Das „input.webm“ und „output.mp4“ sollen an den Namen Ihrer WebM-Datei und MP4-Datei angepasst werden.

Schritt 3: Wenn Sie spezifische Einstellungen für die Konvertierung benötigen, können Sie sie dem entsprechenden Befehl hinzufügen. Beispielsweise können Sie „ffmpeg -i input.webm -s 1280×720 output.mp4“ eingeben, um die Videoauflösung zu ändern.

Schritt 4: Drücken Sie die Eingabetaste, um den Befehl auszuführen. Jetzt können Sie mit FFmpeg Ihre Videodateien von WebM in MP4 konvertieren. Die MP4-Datei wird im gleichen Ordner wie die WebM-Datei gespeichert.

Fazit

Die Umwandlung von WebM zu MP4 kann einfach und schnell sein, wenn Sie den richtigen Weg auswählen.

Oben haben wir Ihnen 5 praktische Methoden vorgestellt. Egal, ob Sie WebM-Videos auf Windows, Mac, Linux oder online umwandeln möchten, können Sie hier eine passende Methode finden. Mit der richtigen Methode können Sie Qualität, Kompatibilität und Benutzerfreundlichkeit sicherstellen.

Wählen Sie die Methode, die Ihren Anforderungen am besten entspricht, und genießen Sie Ihre Videos im MP4-Format.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *