|

Creamsicle Fun Facts: 19 Fakten über den Creamsicle, die Sie sich nie vorgestellt haben

Creamsicle ist eines der vier Produkte, die Teil der ursprünglichen Marke Popsicle sind, zu der Fudgsicle und Popsicle gehören. 

Creamsicle

Dieser Eiskern-Leckerei enthält Fudge und Joghurt. Das ursprüngliche Eis am Stiel gibt es jedoch seit 1905, wurde aber erst 1922 umbenannt.

Darüber hinaus wurde der Creamsicle Ende der 1930er Jahre zusammen mit dem Fudgsicle geboren, der offiziell Fudgicle genannt wurde.

Es ist im Laufe der Jahre ein Favorit geblieben, weil es so cremig ist. Dies zeigt weiter, wie beständig und köstlich der Geschmack heute ist. 

Nach fast 100 Jahren im Geschäft, hier sind einige Spaß und interessante Fakten über den berühmten Creamsicle, die kaum zu glauben sind. 

Sie sind offensichtlich wahr. Lesen Sie diesen Artikel sorgfältig durch, damit Sie keinen Teil davon verpassen Spaß Fakten

Was ist Creamsicle?

1. Dies ist eine Kombination aus gekühltem Orangensaft, der ein Zentrum mit einer Substanz aus üppiger Vanilleeiscreme umschließt. 

Es ist seit fast 100 Jahren eine der wertvollsten und einzigartigsten Sommererinnerungen Amerikas und zählt immer noch.

2. Obwohl es offiziell nur in Orange erhältlich war, breitete es sich später auf andere Früchte aus, darunter Orange und Himbeere, Blaubeere und eine Vielzahl anderer beliebter Geschmacksrichtungen. 

Interessanterweise wurde eine zuckerfreie Option hauptsächlich für Jugendliche und diejenigen eingeführt, die sich von Zucker fernhalten möchten.  

Welche Zutaten werden bei der Herstellung von Creamsicles verwendet?

3. Die Zutaten für die Herstellung von Creamsicle sind sehr einfach und können sehr praktisch sein. Sie benötigen einen Lolly aus Vanilleeis, der zuerst um einen Stiel gefroren werden sollte. 

Danach sollte der Lolly mit halbgekühltem Saft verschiedener Geschmacksrichtungen bedeckt werden. Es wird erwartet, dass das Produkt gekühlt bleibt, bis es herausgebracht und genossen wird.

Wann wurde es erfunden?

4. Der formelle „Eppsicle“, der das Original ist, wurde 1905 von erfunden Francis William „Frank“ Epperson. Er stammt aus Oakland, Kalifornien, und hat es erfunden, als er gerade einmal 11 Jahre alt war. 

Der unerwartete Gründer des „Eis am Stiel“, Epperson, begann jedoch 1922, sie als „Eis am Stiel“ zu verkaufen, um Gewinn zu erzielen.

5. The Creamsicle wurde später hergestellt, nachdem Epperson im Alleingang die Rechte an Popsicle verkauft hatte Marke der Joe Lowe Company von Studenten unterstützt. 

Darüber hinaus wurde das Produkt als eine neue Art Eis am Stiel mit Eiscreme-Center angekündigt. 15 Jahre später stellte das Unternehmen der Welt die neue Marke Creamsicle vor.

Was ist ein Dreamsicle?

6. Dies ist eine weitere Marke, die nach der Einführung von Creamsicle auf den Markt kam. Das Produkt war in Form und Design ähnlich, wobei derselbe gekühlte Saft die Außenseite des weichen Kerns bedeckte. Auch der Name wurde ähnlich eingestuft.

Was ist der Unterschied zwischen Dreamsicle und Creamsicle?

7. Während beide im Laufe der Zeit anstelle des anderen verwendet werden können, unterscheiden sich Creamsicle und Dreamsicle in gewisser Weise. Creamsicle verwendet gekühlte Eiscreme als Zentrum, während Dreamsicle kalte Eismilch verwendet.

8. Creamsicle war einst ein Konkurrent der Marke Dreamsicle, aber Dreamsicle ist längst aus den Eiscreme-Kühlschränken verschwunden. Überraschenderweise erreichte das Dessert nie das Niveau des Creamsicle.

9. Tish & Snooky's Manic Panic of New York City besitzt jetzt die Marke „Dreamsicle“, ist aber kein Eis am Stiel mehr. In letzter Zeit war Dreamsicle eine cremige, pastellorange Haarfarbe in ihrer Creamtone Perfect Pastel-Kollektion. 

Wie viele Creamsicle-Aromen gibt es?

Wie viele Creamsicle-Aromen gibt es?

10. Heute hat Creamsicle genug Geschmacksrichtungen wie Orange, Himbeere und Blaubeere, Kunden können sie zusammen in 12er-Kartons oder separat in Eiscreme-Kühlern in Amerika kaufen.

11. Im Laufe der Jahre hatten Creamsicles Aromen wie gemischte Beeren, Trauben, Kirschen, Limetten und Waldbeeren. Obwohl sie nicht so beliebt waren wie erwartet, sind diese Pops im Sommer immer noch in einigen Geschäften erhältlich.

12. 100-Kalorien-Riegel, fettarme Pops, Riegel ohne Zuckerzusatz und zuckerfreie Pops sind die neuen Sorten, die in Creamsicle aufgenommen wurden. Es geht das Gerücht um, dass es in Zukunft eine Bio-Sorte geben soll.

13. Es ist ein schönes Dessert, das 100 Kalorien pro Bestellung hat, Sie können es sich leisten, es nach dem Abendessen zu essen, ohne sich schlecht fühlen zu müssen. 

Will man sie mit anderen Dessertalternativen vergleichen, sieht man, dass sie mehr Kalorien enthalten als nötig. 

Historische Fakten über den Creamsicle

Historische Fakten über den Creamsicle

14. Es war eine Erfindung von Joe Lowe Company, nicht von Epperson, aber er hatte die Idee, Eiscreme mit den Popsicle-Aromen zu überziehen und es auch auf einen Stiel zu stecken.

15. Good Humor-Breyers kaufte 1989 die Marke Creamsicle auf. Er war es auch, der die Rechte an Popsicle und Fudgsicle hielt, die ursprünglich als „Fudgicle“ verkauft wurden.

16. Der britisch-niederländische Konsumgüterriese Unilever kaufte Good Humor-Breyers auf.

Er forderte 2010 einige Verbrauchergeschäfte und Websites auf, die Verwendung der Marke „Popsicle“ in ihrem Geschäft einzustellen, und schlug auch vor, dass sie etwas wirklich anderes verwendeten. 

Wann ist Creamsicle-Tag?

17. Viele mögen sich über die Antwort auf diese Frage gewundert haben. Der National Creamsicle Day findet jährlich am 14. August in den Vereinigten Staaten statt. Es macht es einfacher, diesen Tag als Ihren Cheat Day zu wählen und diesen traditionellen Sommergenuss zu genießen.

Creamsicle-Getränke?

18. Im Laufe der Jahre war Creamsicle nicht nur ein Getränk für Kinder, auch Erwachsene können diese Leckerei in verschiedenen Geschmacksrichtungen genießen, wenn sie sich mit Freunden treffen.

19. Heute ist der Creamsicle in vielen Bars ein beliebter Cocktail quer durchs Land und es ist in den Lippen vieler. 

Fazit

Ohne jeden Zweifel hat Creamsicle viel Süße zu bieten. Die Tatsache, dass sie in Aromen enthalten sind, ist eine gute Sache, um sie auszuprobieren.

Hangouts mit Freunden und Kollegen sind ohne eine Packung Creamsicles nicht vollständig. Lassen Sie sich nicht vom Trend abbringen, holen Sie sich noch heute eine Packung, denn es ist eine gute Zeit, um sich etwas Leckeres zu gönnen. 

FAQs

Es wurde 1905 von dem 11-jährigen Frank Epperson hergestellt.

Das liegt daran, dass sie mit super cremiger Kokoscreme anstelle von griechischem Joghurt hergestellt werden.

Ursprünglich kamen Creamsicles 1905 auf den Markt.

Ein Creamsicle hat ausschließlich ein Eiszentrum, während ein Dreamicle ein Eismilchzentrum hat.

Creamsicles werden in Großbritannien Eis am Stiel genannt.

Eiscreme befindet sich in der Mitte eines Creamsicle.

Orangefarbene Cremes am Stiel bedeuten, dass sie normalerweise in Sorbetform vorliegen.

Ein Creamsicle ist ein aromatisiertes Eis am Stiel mit einem Eiskern.

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *